Abschied, Tod und Trauer im Erleben von Kindern

179,00 

Beschreibung

Abschied, Tod und Trauer im Erleben von Kindern

mit Dorett Bruckbauer


In diesem Seminar erhalten Sie aus entwicklungspsychologischer Perspektive wertvolle Einblicke und praktische Handlungshilfen, um Kinder in der Einrichtung (Kita und Grundschule) in solch sensiblen Situationen nicht nur einfühlsam, sondern auch fachlich versiert(er) zu begleiten.

Wir betrachten entwicklungspsychologische Aspekte (wie z.B. altersgerechte Todesvorstellungen usw.) und Trauerreaktionen bei Kindern. Dabei lernen Sie, wie Sie einfühlsam auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Kinder eingehen können. Vermittelt werden Ihnen eine ressourcenorientierte Grundhaltung in der Begegnung mit trauernden Kindern. Praktische Anwendungsbeispiele und Arbeitshilfen unterstützen Sie dabei, die Kinder in diesen fordernden Zeiten nicht alleine zu lassen: von der Gestaltung von Abschiedsritualen bis hin zur Kommunikation mit den Eltern – wir geben Ihnen konkrete Werkzeuge an die Hand.

Im Seminar haben Sie Raum für persönliche Reflektion und individuelle Fragen. Der Erfahrungsaustausch mit anderen Fachkräften bereichert unsere gemeinsame Arbeit.

Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher sowie alle pädagogischen Fachkräfte, die im Umgang mit (trauernden) Kindern tätig sind und an alle, die sich dem Tabuthema in der Einrichtung stellen wollen.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Seminar nur bei Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl von 8 Personen durchgeführt wird. Die Anmeldung erfolgt online und ist bis sieben Tage vor dem Veranstaltungstermin möglich. Für kurzfristige Anmeldungen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch.

Zusätzliche Informationen

Termine

19.07.2024, 22.11.2024

Uhrzeit

Die Fortbildung findet von 9 Uhr bis 16:30 Uhr statt.

Ort

Seminarhaus Weng "Mensch im Zentrum", Seegarten 20, 84187 Weng

Veranstaltungsdetails

Tag 1: Juli 19, 2024
Startzeit: 09:00
Endzeit: 16:30

Tag 2: November 22, 2024
Startzeit: 09:00
Endzeit: 16:30